Koi Direktimport

Koi-Haltung


Was Sie unbedingt über die Haltung von Koi wissen sollten

Teichgröße


Ein ausgewachsener Koi kann schon mal die 1 Meter-Marke knacken. Und nicht nur dass, er kann auch noch viel Größer werden. Dazu sollte man folgende Faustregel beachten um die Tiere artgerecht halten zu können. 1 Koi = 3.000ltr, jeder weitere Koi + 1.000ltr.

Die Wassertiefe des Teiches sollte mindestens 1,20 Meter betragen um den Fischen ein überleben im Winter zu ermöglichen. Teiche mit einem flacheren Wasserstand sind für die Haltung von Koi ungeeignet.

Genauere Informationen geben wir auch gerne in einer persönlichen Beratung in unserem Koi-Direktimport in der Wedemark.

Fütterung


Ein Koi frißt eigentlich alles. Unter heißem Wasser abgespülte Salatblätter nimmt er ebenso wie Gemüsemais oder Brot. Allerdings sollte man sich genau informieren welches Futter und ganz besonders, in welcher Menge man füttert. Der Koi hat kein Sättigungsgefühl und "bettelt" immer nach Futter. Hierzu bieten wir spezielles, ausgewogenes Futter an um den ansprüchen der Koi gerecht zu werden. In unserem Shop finden Sie Futter ab einer Wassertemperatur von 6° und spezielle "Leckerlies" um die Tiere auch an die Hand zu gewöhnen. Außerdem beraten wir Sie gerne über spezielle Futterzusammensetzungen und deren Wirkung auf Wasser, Filter und Fische. Sie erhalten auch nähere Informationen in unserem Shop oder in einem persönlichen Gespräch bei einem Besuch in der Wedemark, nördlich von Hannover.



Andere Teichfische

Wimpelkarpfen Myxocyprinus asiaticus - Algenfresser


Der einzige Fisch der aus biologischer Sicht in einen Koi-Teich hinein gehört ist der Wimpelkarpfen.

Eigentlich eine Schmerle stammt dieser Fisch aus den Flüssen und Nebenarmen des Jangtsekiang in China wo er als Speisefisch in Körben unter den Hausbooten gehalten wird. In seinem Verhalten ist er dem Koi aber sehr ähnlich da er bei niedrigen Wassertemperaturen seinen Organismus herunterfährt und "Winterruhe" hält. Für den Teich macht er sich besonders beliebt da er nur Algen frißt, die wir in unserem Koi-Teich überhaupt nicht haben wollen. Da der Fisch in Europa noch sehr unbekannt ist leisten wir gerne Aufklärungsarbeit und in der Wedemark bei Koi-Direktimport kann man diese Fische auch live sehen.

Goldfische und andere Biotop-Fische

Unser hauptaugenmerk liegt natürlich auf den Koi, aber auch andere, teils besondere,  Teichfische können Sie bei uns sehen.

Im Jahr 2000 fand in Hannover die Weltausstellung statt. Die Chinesen haben eine alte, gelbe Telefonzelle wasserdicht gemacht und mit Wasser befüllt. Hinein setzten sie Goldfische mit dem Namen "Ultra Red". Als einziger Händler in der Region Hannover bieten wir Nachzuchten dieser Goldfische an.

Natürlich finden Sie bei Koi-Direktimport in der Wedemark bei Hannover auch andere Teichfische wie Nasen, Bitterlinge oder Shubunkin.


Wimpelkarpfen aus eigenem Teich
Der biologische Algenvernichter
chinesische Goldfische

Kontaktdaten

Am Hopfengarten 2
30900 Wedemark
Tel: 0162 / 2193989

Öffnungszeiten

Mi. - Fr. 15 - 19 Uhr
Sa. 10 - 15 Uhr
(Saison: Mai - September)